ValueSstars Logo

Investment-Story

Mit dem Value-Stars-Deutschland-Index können Anleger noch direkter an der Value-Investing-Strategie teilhaben, die der Börsenbrief „Der Anlegerbrief“ seit rund 20 Jahren mit weit überdurchschnittlichem Anlageerfolg in seinem Musterdepot praktiziert. Für diese Zwecke wurde der Value-Stars-Deutschland-Index geschaffen. Der Index bildet ein aktiv gemanagtes Portfolio von etwa 20 bis 30 Unternehmen ab, die den strengen Kriterien der Value-Strategie des Anlegerbriefs genügen.

Die Value-Strategie ist eine langfristige, an fundamentalen Faktoren ausgerichtete Anlagestrategie, die auf den Grundsätzen herausragender Investoren wie Warren Buffett, Benjamin Graham und Peter Lynch beruht. Der zentrale Gedanke des Value-Investing ist es, die Aktie in ihrer ursprünglichsten Funktion zu begreifen: Nicht als kurzzeitiges Spekulationsobjekt, sondern als verbrieften Anteil an einem Unternehmen, an dessen Kapital und Wachstum man langfristig teilhaben kann. Bei der Suche nach aussichtsreichen Value- Unternehmen stehen vier Fragen im Mittelpunkt:

  • Befindet sich das Unternehmen in einer ausgezeichneten wirtschaftlichen Verfassung?
  • Besitzt es nachhaltige Wettbewerbsvorteile, die auch in Zukunft eine positive Entwicklung ermöglichen?
  • Wird das Unternehmen von aufrichtigen Managern geleitet, die wie Eigentümer handeln?
  • Kann die Aktie des Unternehmens deutlich unter dem inneren Wert gekauft werden?

Der Schwerpunkt der Aktienauswahl liegt dabei auf sogenannten Nebenwerten mit einem Börsenwert von 10 bis 500 Mio. Euro. Regional beschränkt sich die Aktienauswahl ausschließlich auf Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Darüber hinaus können auch Derivate auf deutsche Börsenindizes (z. B. DAX, MDAX oder SDAX) in das fiktive Portfolio aufgenommen werden, etwa zur Absicherung in schwachen Marktphasen.

Chart (Value-Stars vs. DAX)

Value-Stars-Deutschland-Index
DAX

Informieren Sie Sich auch gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular

Das Endlos-Zertifikat auf den Value-Stars-Deutschland-Index (der „Index“) wird von der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft emittiert. Der Index wird von Lang & Schwarz TradeCenter AG & Co. KG (Sponsor) zusammengestellt, geändert, berechnet und veröffentlicht. Der Value-Stars-Deutschland-Index spiegelt die Wertentwicklung eines fiktiven Referenzportfolios wider. Der Auswahlprozess für die Zusammensetzung des fiktiven Referenzportfolios erfolgt auf Basis der Beratung durch Hinkel & Cie. Vermögensverwaltung AG. Hinkel & Cie. lässt sich wiederum durch das Research-Team des Anlegerbrief Research GmbH, Krefeld, entgeltlich beraten, überwiegend nach fundamentalen Überlegungen.

STAMMDATEN

EmittentinLang & Schwarz Aktiengesellschaft
Berater des ReferenzportfoliosHinkel & Cie. Vermögensverwaltung AG
WKN / ISINLS8VSD / DE000LS8VSD9
Emissionskurs100,00 Euro (23.12.2013)
Laufzeitendlos
Zertifikatsgebühr1,75% p.a.
Performancegebühr20% über High Watermark
Aktuelle High Watermark348,50 Euro
Kurs zum Meldestichtag347,70 Euro
STAND31.10.2021

PERFORMANCE nach Zertifikats- u. Performancekosten

Value-Stars-Dtl.-IndexBenchmark
Rendite kumuliert
seit Auflage
+247,7%+65,3%
Rendite p.a.+17,2%+6,6%
01.01. -31.10.2021+34,9%+14,4%
2020+23,1%+3,5%
2019+27,7%+25,5%
2018-20,8%-18,3%
2017+29,2%+12,5%
2016+17,1%+6,9%
2015+23,1%+9,6%
2014+11,1%+2,7%

* Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Small Caps stehen weniger im Blickpunkt der Börsianer als Aktien großer Konzerne – obwohl die sogenannten Nebenwerte häufig höhere Kurschancen bieten. In dieser Publikation erfahren Sie, wieso Small-Caps häufig besser abschneiden und wie Sie Ihrem Depot mit „kleinen Aktien“ sowie spezialisierten Smallcap-Investments und Nebenwertefonds auf die Sprünge helfen.

Zielmarkt

Das Endlos-Zertifikat auf den Value-Stars-Deutschland-Index ist für offensive/dynamische private und gewerbliche Kunden geeignet, die erweiterte Kenntnisse und/oder Erfahrungen mit Finanzprodukten haben.

Anlageziel dieser Kunden ist eine sehr hohe Teilnahme
an Kursveränderungen bzw. die allgemeine Vermögensbildung/
Vermögensoptimierung mit sehr hoher Renditeerwartung (über 9%).

Der Anleger kann sehr hohe Verluste (bis zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals) tragen. Der Anlagehorizont ist kurz- und mittelfristig. Vor diesem Hintergrund ist das Value-Stars-Deutschland-Index-Zertifikat nicht geeignet für Kunden, die keine oder nur geringe Verluste des eingesetzten Kapitals tragen können.

Das Endlos-Zertifikat entspricht einem:

Risiko- und Renditeprofil
1234567
risikoarm < -------------- > risikoreich
Hier gelangen Sie zu detaillierten Informationen:
Sie möchten das Endlos-Zertifikat auf den Value-Stars-Deutschland-Index für Ihr Depot erwerben?
Dann klicken Sie hier:
Menü

Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die Entwicklung unserer Finanzdienstleistungen, Aktuelles und Termine.